Unser Hilfsangebot

Unterstützen und Entlasten

von Familien und Alleinerziehenden

Wir helfen bei sporadisch auftretenden Engpässen in der Alltagsbewältigung. Es geht um kurzzeitige bzw. stundenweise Hilfe. Eine Dauerbetreuung z.B. als Tagesmutter ist nicht möglich.
Bitte melden Sie den Hilfewunsch rechtzeitig vorher im Büro an, damit ein passender Helfer gefunden werden kann und Sie sich vor dem ersten Einsatz gegenseitig kennenlernen.

Beispiele

  • Gelegentliches Babysitten
  • Gelegentliches Abholen vom Kindergarten
  • Beaufsichtigen auch mal tagsüber, wenn die Eltern etwas erledigen müsse
  • Betreuung nach der Schule, wenn die Eltern noch nicht zu Hause sein können
  • Einkaufen, wenn Sie krank sind

Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Gemeint sind hier Hilfsdienste, die häufiger oder regelmäßig stattfinden.

Solche Hilfsdienst brauchen eine Vorbereitungszeit zum Kennenlernen, zur Vertrauensbildung und zur Klärung, was getan werden soll. Sprechen Sie uns bitte rechtzeitig vorher an!

 

Beispiele

  • Wunschgroßeltern
    (Leih-Oma bzw. Leih-Opa)

Begleiten

Unsere Helfer begleiten Sie gerne zu einem wichtigen Termin und auch bei einem kleinen Ausflug.   🙂

Beispiele

  • Arztbesuch / Behördengang
  • Einkaufen
  • Spaziergang (auch mit Rollstuhl)

Fahrdienst

Wenn erforderlich, fahren Helfer Sie mit dem PKW zu Ihrem Ziel in Idstein / Umgebung.
(Bitte beachten Sie aber, dass wir kein Taxidienst sind).

Beispiele

  • Fahrdienst zum Einkaufen und zurück nach Hause. Auf Wunsch Begleitung zum Einkaufen.
  • Fahrdienst zum Arzt und zurück nach Hause. Auf Wunsch Begleitung zu dem Termin.

Kleine Technische Hilfen und Computerhilfe

Wir tapezieren kein Zimmer, bauen keine Schrankwand auf und räumen auch keine Wohnung aus. Dafür gibt es professionelle Firmen.
Aber bei kleineren Reparaturen und technischen Problemen helfen wir Ihnen gerne.

Beispiele

  • Lampe aufhängen
  • Fernseher einstellen
  • Technische Geräte anschließen und erklären
  • Dichtungen austauschen
  • Hilfe beim Auf- oder Abbau von Kleinmöbeln
  • Hilfe im Umgang mit dem PC
  • Hilfe im Umgang mit Handy und Smartphone
  • Kurzberatung bei technischen Störungen

 

 

Haustiere

Wir helfen Ihnen in Notfällen bei der Betreuung von Haustieren.

Beispiele

  • Liebevolle Versorgung der Katze während Urlaub oder Krankheit
  • Hund ausführen, wenn Sie krank sind

Besuchen,
Reden, Zuhören

Wir organisieren Besuche bei alten oder hilfsbedürftigen Menschen, um Gesellschaft zu leisten und Kontakte nach außen zu erhalten.

Beispiele

  • Besuch zu Hause oder im Heim
  • Vorlesen
  • Zuhören
  • Gesellschaft leisten

 


Stundenweise Entlastung von pflegenden Angehörigen

Wir wissen, dass pflegende Angehörige manchmal kaum Zeit haben, auch nur das Nötigste außer Haus zu erledigen. Deshalb bieten wir diesen Dienst an.
Allerdings machen wir keine Pflegedienste, das können und dürfen wir auch gar nicht. Aber wir können Sie als pflegende Angehörige gelegentlich entlasten. Vielleicht ein, zwei Stunden pro Woche nach Absprache, damit Sie außer Haus etwas erledigen können.
Um den richtigen Helfer zu finden, brauchen wir bei diesem Angebot eine längere Vorlaufzeit als sonst bei uns üblich. Schließlich müssen wir gegenseitig sorgfältig klären, was zu tun ist und Sie wollen den Helfer vorher sicher auch kennenlernen.